Forster Spieler beim 20. Ettlinger Jugend Open 2019
Deutlich später im Jahr als gewohnt kamen auch deutlich weniger Teilnehmer als gewohnt zur 20. Auflage des Ettlinger Jugend Open in die Bürgerhalle nach Ettlingenweier. Das war sehr schade für die Veranstalter, die bis auf kleine Probleme mit der EDV und des etwas zu knapp geplanten Pizzabedarfs wieder eine rund herum gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt haben.

Die Jugend der Schachfreunde Forst nahm mit 4 Spielern in 4 Altersklassen am Turnier teil. In der U18 startete Benedikt Dauner als klarer Favorit der 21 Teilnehmer, fand aber gehandicapt durch eine Erkältung nicht zu gewohnter Form. Er blieb zwar ungeschlagen, musste aber 4 mal ins Remis einwilligen. 5 Punkte aus 7 Partien reichten am Ende zum 3. Platz, punktgleich mit dem Zweiten.

In der U14 mit 17 Teilnehmern hatte Lennert Klaus einen schweren Stand. Er machte zu viele einfache Fehler, wie er selbstkritisch zugab und will zukünftig wieder mehr Turniere spielen, um Spielpraxis zum bekommen. Mit 2,5 Punkten aus 7 Partien belegte er einen Platz im hinteren Mittelfeld und war nicht so ganz zufrieden.

Raphael Dauner trat in der sehr stark besetzten U12 an und belegte dort den 13. Rang in der Startrangliste der 20 Teilnehmer. Das Turnier begann für ihn durchwachsen, aber durch einen starken Schlussspurt mit 2 Siegen in den letzten beiden Runden kam er auf 4 Punkte aus 7 Partien. Damit erreichte Raphael punktgleich mit den Plätzen 6 bis 8 einen guten 9. Platz mit dem er sehr zufrieden war.

In der U10 nahm Niklas Köhler nach längerer Turnierpause die Gelegenheit war, sich mit 29 Gleichaltrigen zu messen. Auch er hatte es schwer, weil ihm die Spielpraxis fehlte und ihm dadurch zu viele leichte Fehler unterliefen. Immerhin konnte Niklas 2 Partien gewinnen und wurde bei der Siegerehrung durch einen schönen Sachpreis für seinen Einsatz belohnt.

Dem Schachklub Ettlingen bleibt zu wünschen, dass im nächsten Jahr wieder mehr schachbegeisterte Kinder und Jugendliche bei diesem vorbildlich organisierten Jugendturnier teilnehmen werden.

Die Vorstandschaft