FIDE-Meister Titel für Benedikt Dauner
Durch herausragende Leistungen in zwei Turnieren im Oktober 2021 übertraf Benedikt Dauner die Grenze von 2300 ELO-Punkten und ist mit aktuell ELO 2331 berechtigt, den Titel FIDE-Meister zu führen.
Bei der Deutschen Jugend-Ländermeisterschaft im Oktober in 2021 in Neumünster spielte Benedikt am U18-Brett für Baden und holte 6 Punkte aus 7 Partien bei einem Gegnerschnitt von 2190 ELO-Punkten. Damit war er bei seinem Debut bester Spieler der badischen Mannschaft.
Ende Oktober erzielte Benedikt dann beim 3. Heidelberger Schachherbst 5,5 Punkte aus 7 Partien bei einem Gegnerschnitt von 2128 ELO-Punkten und holte den Ratingpreis für Spieler mit DWZ unter 2250.

Benedikt ist damit der erste internationale Titelträger in der über 50-jährigen Geschichte der Schachfreunde Forst. Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg beim Schach.
Bericht: M. Wiederspahn